Social Media Leitfaden

 

Fraunhofer Marktstudie erwähnt web2monitor
Anzeige aus der Studie

Social Media Leitfaden 

infospeed bietet vor allem die Dienstleistung des »klassischen« Webmonitoring an und gehört zu den ersten Social-Media-Monitoring-Anbietern in Deutschland. Der besondere Fokus des Unternehmens infospeed liegt im Einsatz der dort entwickelten Social-Media-Technologie web2monitor.

web2monitor ist in seiner Form einzigartig in der Branche, da es sich in der Datenstruktur deutlich von den Tools anderer Anbieter unterscheidet. So ist web2monitor zum Beispiel in der Lage, den Autorennamen, das Datum und die Uhrzeit von Beiträgen nicht nur in RSS-gebundenen Daten, sondern auch in unstrukturierten Quellen wie Online-Foren automatisch auszulesen. Zudem nimmt web2monitor eine automatische Zuordnung der Beiträge zu Threads und Themenbereichen vor, was in dieser Form wohl bei keinem anderen Social-Media-Tool gefunden werden kann. Grundlage für die Erkennung, wann ein Beitrag von einem Autor verfasst wurde, sind vielschichtige Entitäts-Erkennungsmerkmale.

Die Suchmasken in web2monitor erlauben darüber hinaus den Einsatz komplexer Such-Operatoren und ermöglichen somit eine größtmögliche Abdeckung des Suchraums und äußerst präzise Suchen. So können in web2monitor unter anderem Begriffe trunkiert und mit Wildcards versehen werden. Zusätzlich zu der Eingabe von Keywords bietet web2monitor die Eingrenzung nach Datum. Auch hierbei ist web2monitor den öffentlichen Suchmaschinen deutlich überlegen. Der Vorteil von derart komplexen Suchalgorithmen liegt in der sehr geringen Redundanz der Ergebnisse. Eine Suchanfrage bei web2monitor ist in der Lage, aus Millionen von Daten nur die jeweils relevanten Treffer herauszufiltern.
infospeed legt zudem großen Wert darauf, die Datenstruktur stets sauber zu halten. Dadurch ist die Extraktion von Wissen aus der Datenbank durch verschiedene Methoden aus der Marktforschung möglich. Für Social Media Monitoring bietet web2monitor eine Vielzahl verschiedener Module, die von Unternehmen gebucht werden können. Hierzu gehören grafische Analysen von Diskussionsverläufen oder die Identifikation von Meinungsführern. Darüber hinaus ist bislang nur web2monitor in der Lage, durch den Einsatz der Social Media Scorecard die Reichweiten und das virale Potenzial einzelner Postings automatisch zu bestimmten.

web2monitor wurde den hohen Anforderungen an ein Social Media Monitoring konzeptionell und technisch optimal angepasst. web2monitor ist in vielerlei Hinsicht eine der überlegensten Social-Media-Technologien, welche sowohl für die Marktforschung als auch für PR, Marketing und andere Bereiche Maßstäbe setzt.

<< zurück zur Übersicht Pressemitteilungen

 

Über die Studie

Pressemittelung

Anzeige aus der Studie