Kampagne

Seite

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

 

3. Social Media Anwenderkonferenz

Kampagne 

Wie funktioniert Firmen-Engagement in Social Media?
Solche Szenarios zeigen: Eine gescheiterte Kampagne fällt auf und bringt schlechte Publicity. Wie lässt sich aber der Erfolg einer Social-Media-Kampagne messen? »Die Erwartungen, die ein Unternehmen an eine Offensive in Social Media stellen kann, sollten im Zusammenhang stehen mit dem Bekanntheitsgrad des Produkts«, sagt Thomas Knauer, Geschäftsführer von Nurago. Der Anbieter für Marken- und Medienforschung untersucht unter anderem die Wirkungen von Social Media Engagements. Dabei zeigte sich: Je bekannter das Produkt, desto geringer ist das Interesse an zusätzlicher Werbung. Für unbekanntere Marken kann es sich jedoch lohnen, in Social Media zu werben. »Die Brand Awareness steigt, die Banner Blindness sinkt hingegen«, sagt Knauer. Reichweiten ließen sich zum Beispiel über die Verteilung von Cookies oder – in Social Networks – die Mitgliedschaften in Gruppen messen. Auch Klickraten und Verweildauern können Grundlage für Berechnungen sein, führt Knauer an. Jeder Hype müsse auf seinen Nutzen hin untersucht werden, bevor es zu einer Empfehlung komme, warnt er. In einem späteren Vortrag wird der Begriff Second Life fallen.

>>
weiter lesen

 

Seite 01: Konzerne

Seite 02: Webanwendungen

Seite 03: Blogging

Seite 04: Bloggen

Seite 05: Engagement

Seite 06: Informationswirtschaft

Seite 07: Aktivität

Seite 08: Kampagne

Seite 09: Medien

Seite 10: Business Intelligence

Seite 11: Internet